Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2018

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo FEMINESS BUSINESS KONGRESS
  • Logo Simmons Leadership Conference
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Equal Pay Day

Der Equal Pay Day ist ein internationaler Aktionstag der auf die herrschenden Lohnunterschiede zwischen Männern und Frauen, bei gleicher Ausbildung und Qualifikation, aufmerksam macht. In Deutschland liegt dieser bei 22 Prozent!

Die Bundesrepublik bildet damit eines der Schlusslichter in der Europäischen Union, in der Frauen nach jüngsten Statistiken im Durchschnitt 17 Prozent weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen.

Der Aktionstag markiert den Zeitraum im Jahr, den Frauen bei gleichem Arbeitsvolumen und angenommen gleichem Stundenlohn (bezogen auf die Männer) ohne Bezahlung („für lau“) arbeiten: 22% von 365 Tagen = 80 Tage.

Ziel ist es daher, mit dem Equal Pay Day die Debatte über die Gründe der Entgeltunterschiede zwischen Männern und Frauen in Deutschland in die Öffentlichkeit zu tragen, ein Bewusstsein für die Problematik zu schaffen, zu sensibilisieren und Entscheider zu mobilisieren, damit sich die Lohnschere schließt.

Rund um den 22. März finden Deutschlandweit verschiedene Aktionen, Posiumsdiskussionen und Veranstaltungen statt. Wenn Sie Interesse an dem Thema haben und sich aktiv an der nächsten Veranstaltung beteiligen möchten schreiben Sie uns unter:

info@bpw-duesseldorf.de

Alle weiteren Informationen zum Projekt Equal Pay Day und den deutschlandweiten Aktionen finden Sie hier: www.equalpayday.de

Am 20.3. 2015 war es wieder einmal so weit -der Equal Pay Day

Der Club Düsseldorf machte bei einer Veranstaltung am Bismarckplatz in Alt-Homberg auf die noch immer vorherrschende Lohnungleichheit zwischen Männern und Frauen aufmerksam.

Die EPD Arbeitsgruppe des Club Düsseldorf setzte sich aus engagierten Clubfrauen zusammen, die interessierte Passanten auf das Thema aufmerksam machten. 

Des Weiteren konnte man symbolisch die Karriereleiter erklimmen.

Vielen Dank an das EPD Team 2015:

Maria Piechowska, Barbara Görner, Olga Savolainen

und die tolle Vertretung des Clubs bei der Podiumsdisskusion durch Simone Rath.

Das Interview mit Simone Rath können Sie hier sehen:

Interview mit Simone zum EPD 2015

 

 

 

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

PRESSEMITTEILUNG 

BPW GERMANY NEWS 

Bitte unterstützen - Petition zu zentralem Anliegen selbstständiger Frauen

Kranken- und Pflegeversicherung: Einkommensabhängige Beiträge für Selbstständige – die Benachteiligung beenden!


Manifest „Starke Frauen, starke Wirtschaft“

Die Leistung der Frauen sichtbarer machen


BPW GERMANY TERMINE 

02.12.2017

Jasmin Solfaghari: HÄNSEL UND GRETEL - Eine Oper für die ganze Familie


05.12.2017

BPW Club Frankfurt: Top-Frau live. Diana Rutzka-Hascher - Der Weg zur Präsidentin


20.01. - 21.01.2018

BPW Leadership Training for Women