Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Düsseldorf

Mentoring Programm

Unser Mentoring Programm ist eines der zentralen Angebote des BPW Club Düsseldorf und ein exklusives Angebot an alle Düsseldorfer Clubfrauen. Engagierte Mentorinnen unseres Clubs stehen Dir als Expertinnen aus unterschiedlichen Bereichen zur Seite und unterstützen dich als Sparringspartnerin bei Deinen Anliegen.

Du kommst alleine nicht weiter und würdest gerne das Fachwissen und den Erfahrungsschatz einer unserer Clubfrauen nutzen?

Dann probiere es doch einmal mit einem Mentoring. Mentoring ist eine vertrauensvolle Förderbeziehung zwischen Mentee und Mentorin, in der die Mentorin die Mentee begleitet und sie dabei unterstützt, ihr selbst bestimmtes Ziel in einem festgelegten Zeitraum zu erreichen.

 

Mithilfe einer Zielformulierung der Mentee sucht das BPW-Matching-Team eine geeignete Mentorin aus und führt die beiden zusammen. Beim Matching berücksichtigen wir die Ziele, Wünsche und Expertise beider Seiten. In einer Mentoringvereinbarung zwischen Mentorin und Mentee wird die Dauer und der Ablauf der Mentoring-Partnerschaft festgelegt. 

Die Mentee ist von Beginn an für den Mentoring-Prozess verantwortlich und gestaltet diesen proaktiv. Die Mentorinnen stellen ihre Zeit und ihren Wissensschatz ehrenamtlich zur Verfügung. Daher tragen die Mentees die Verantwortung für die Themen, die sie besprechen oder bearbeiten möchten ebenso wie für die Organisation der einzelnen Termine. 

Unser Club bietet mehrere Formen des Mentorings an:

Klassisches Mentoring

Die berufs- und lebenserfahrenere Mentorin teilt ihren Erfahrungs- und Wissensvorsprung mit Dir und begleitet Dich bei Deiner individuellen Zielerreichung. Die Mentorin berät Dich nicht nur, sondern fördert und unterstützt Dich auch bei Deinem Netzwerk-Ausbau und kann Kontakte zu Ansprechpartner*innen herstellen.

 

Welche Themen kannst Du z.B. mit einem klassischen Mentoring angehen?

 

  • Start ins Berufsleben
  • Berufliche Um- und Neuorientierungsphasen
  • Planung des nächsten Karriereschrittes
  • Existenzgründung
  • Vereinbarung von Familie und Beruf 
  • Persönliche Work-Life-Balance 

Reverse Mentoring

Eine jüngere Mentorin unterstützt Dich mit ihren Kernkompetenzen dabei, neue Themen in Deinen Berufs- und Lebensalltag zu integrieren. Beispiele hierfür können Personal Branding in und Umgang mit Social Media oder die Auswahl und Einbindung von digitalen Tools in der Remote Arbeit sein. Deine persönliche Weiterentwicklung, lebenslanges Lernen, der entspannte Dialog zwischen den Generationen sowie Diversity und Inklusion werden damit gefördert.

 

Welche Themen kannst Du z.B. mit einem Reverse Mentoring angehen?

 

  • Medienkompetenz
  • Prozesse/Workflows
  • Führungsverhalten
  • Recruitingmethoden
  • Mitarbeitermotivation

Peer Mentoring

Du kannst Dich mit anderen Clubfrauen gezielt zu Euch gemeinsam interessierenden Themen austauschen, Erfahrungen teilen und Empfehlungen weitergeben. In wertschätzender und konkurrenzfreier Atmosphäre bekommst Du einen Raum zur Verfügung gestellt, in dem Du Dich ausprobieren und an individuellen Erfahrungshintergründen teilhaben kannst. Wechselseitige Unterstützung und gegenseitiges Fördern im Tandem oder auch in einer Gruppe stehen im Vordergrund.

 

Welche Themen kannst Du z.B. mit einem Peer Mentoring angehen?

 

Alle Themen, die bereits in den anderen Formaten genannt worden sind, können auch mit einem Peer Mentoring begleitet werden.

Valerie Milicevic

"Das Mentoring ist eine große Chance für mich, Inspiration und Rat für meine berufliche Entwicklung zu erhalten. Bisher habe ich viel mit mir selbst verhandelt - der erfahrene Blick von außen ist hier aber unschätzbar wertvoll. Gemeinsam haben wir Themen festgelegt, die ich im Mentoring bearbeiten möchte, so z.B. Sichtbarkeit, Karriereziele, Stärkenfindung. Nebenbei gibt es immer die Möglichkeit, bestimmte Situationen oder aktuelle Fragen zu besprechen und Lösungen zu finden. Der klare, konstruktive Ansatz im Mentoring gefällt mir dabei besonders gut. Es ist toll, dass der BPW dieses Format für seine Clubfrauen anbietet. Für mich geht es mit dem Mentoring in den nächsten Monaten richtig los und darauf freue ich mich sehr!"

Für Mentees:

•          Stammtisch, 3-4 mal jährlich

•          Selbstorganisation der Inhalte durch Mentees

•          Ergänzung durch thematische Impulsvorträge durch das Mentoring-Team

•          Freies Kennenlernen, Austauschen, Erfahrungen teilen, gemeinsame Themen besprechen, Networking

Für Mentorinnen:

•          Get-Together, 1-2 mal jährlich

•          Information über Prozesse und Rahmenbedingungen, Einbindung in den BPW

•          Gestaltung und Begleitung durch Mentoring-Team

•          Einbindung des Programmes im Clubleben, Kennenlernen, Erfahrungsaustausch, Networking

 

Wenn Du auch an einem der Mentoring Formate teilnehmen oder Dich weiter informieren möchtest, dann melde Dich bei uns unter: info@bpw-duesseldorf.de 

Partner

#mehrfrauenindieparlamente
Berliner Erklärung
Gleichstellung gewinnt
ULA
Ada Lovelace Festival
her career
women&work
Women Speaker Foundation
Dr. Mittermaier, Blaesy & Cie. Personalberatung
General Electric (GE) Germany
Take off Award
MINT
Global Female Leaders
FEX 21 - Frankfurt & Online
Bündnis Ökonomische Bildung
„Sorgearbeit fair teilen zwischen Männern und Frauen“ – Zivilgesellschaftliches Bündnis
Jusos Regensburg
DGB Oberpflaz
Bündnis 90 Die Grünen
Grüne Jugend Regensburg
KEB
Stadt Regensburg
Landkreis Regensburg
Agentur für Arbeit
Rewag
dermalogica GmbH
Strong Women in IT
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
SZ PLAN W Kongress 2021
ATHENE - Nationales Forschungszentrum für angewandte Cybersicherheit
SPD
Beziehungsstärke

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.